Beratung  Mo - Sa von 10 - 20 Uhr: 116 111 — Geschäftsstelle Mo - Mi von 10 - 12 Uhr: 0551 379 877

Rede darüber ...
116 111
„Die Nummer gegen Kummer“
Montag - Samstag 14.00 - 20.00 Uhr – kostenlos & anonym –

KJT-Göttingen

Kinder- und Jugendtelefon Göttingen
Seit dem 01.01.2021 unter dem Dach des
AWO Kreisverbands Göttingen e.V.
Weitere Infos unter: www.kjt-goettingen.de
www.nummergegenkummer.de

Verein

Das Kinder- und Jugendtelefon besteht seit 1988 in Göttingen. Zurzeit hat der Verein 60 Mitglieder, davon etwa 40 aktive, die ehrenamtlich als Beraterinnen und Berater am Telefon arbeiten.

Öffentlichkeitsarbeit

Damit die Kinder und Jugendlichen von dem Angebot des KJT erfahren und ihnen der Zugang erleichtert wird, ist eine kontinuierliche Öffentlichkeitsarbeit erforderlich. So informieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter z.B. an Schulen und Jugendzentren über das Beratungsangebot. Es besteht ein regelmäßiger Kontakt zu (Beratungs-)Lehrerinnen und Lehrern, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KJT zu Informationsstunden in die öffentlichen Schulen einladen.

Ehrenamtliche Angebote:

  • Telefonisches Gesprächs- und Beratungsangebot seit 1988
  • E-Mail-Beratung seit 2002
  • Projekt „Jugendliche beraten Jugendliche“ (JbJ) seit 2008
  • Klassenzimmertheater
  • Schulbesuche
  • öffentliche Präventionsveranstaltungen zu verschiedenen Themen wie z.B. sexuellem Missbrauch und Mobbing

Beratungsgebiet

Mobil erreichen uns Jugendliche aus dem ganzen Bundesgebiet und europaweit. Bei Anrufen aus dem Festnetz umfasst das Beratungsgebiet die Regionen Göttingen Stadt und Landkreis, Südniedersachsen sowie Teile Nordhessens und Thüringens im bundesweiten Beratungsnetzes der Nummer gegen Kummer.

Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende ...

Spendenkonto:
Arbeiterwohlfart Kreisverband Göttingen e.V.
Bank: Sparkasse Göttingen
IBAN: DE07 2605 0001 0001 0818 92
BIC: NOLADE21GOE
Betreff: Zugunsten KJT Göttingen

Mit Ihrer Ihrer Spende helfen Sie, Kindern und Jugendlichen mit Problemen aller Art eine kostenlose Anlaufstelle zu bieten.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.